Adventszeit

Morgen ist der 1. Advent. Alle Jahre wieder freu ich  mich auf Weihnachten! Ein weihnachtliches Zuhause verbreitet  besinnliche Stimmung und mit meiner Adventsdeko drücke ich meine Vorfreude aus.  Hier zeig ich euch ein paar Ideen für  die Weihnachtsdeko.

So kommt hoffentlich auch bei euch Weihnachtsstimmung auf.

Adventskalender und ein etwas anderer „Tannenbaum“

Das erste was pünktlich zur Adventszeit fertig werden muss, ist natürlich der Adventskalender. Dieses Jahr haben wir Tütchen. Und da diese perfekt an meinen „Tannenbaum“ passen, haben die Tütchen einen schönen Platz gefunden.

Meine „Tannenbaum“ – Idee habe ich unter anderem von Pinterest. Dort gibt es viele verschiedene Varianten.  Ich habe mir einfach ein paar gerade gewachsene Äste gesucht und diese auf die richtige Größe zu geschnitten. Dann alles erst einmal auf dem Boden gelegt und so angeordnet, dass es die Form eines Tannenbaumes bekommt. Alle Äste wereden mit einem Wollfaden verbunden und an die Wand gehängt.

 

Für die schöne Stimmung kann man alles noch mit einer Lichterkette versehen. Ich habe dann, statt Weihnachtsbaumschmuck, die Tütchen angehängt.

Adventsdekoration

Ich wollte dieses Jahr ein anderes weihnachtliches Arrangement auf meinem Tisch. So habe ich auf die klassischen Tannenzweige verzichtet und einfach ein paar Äste mit Schnee Spray besprüht und in einer Vase mit Weihnachtskugeln dekoriert. Die Vase habe ich mit einer selbst-gefalteten Tüte versteckt. Diverse Anleitungen, wie ihr diese Papiertüten falten, findet ihr im Internet.

Ich wollte dann noch gern eine Wanddekoration. Die Idee ist ebenfalls von Pinterest. Die Idee und Anleitung findet ihr hier.

Ich hab die Eisstiele bei Amazon gekauft, da ich lieber Tüteneis mag ;)

Zu Letzt: Der Adventskranz

Ich kann mich immer nicht entscheiden, welchen Stil ich gerne mag. So hab ich meist zwei. Einer auf meinem Esstisch und einer auf meinem Couchtisch. Der auf dem Esstisch muss praktisch sein, schnell zum wegtragen und nicht essbar sein (Ich habe zwei Katzen, die auch ab und an mal auf dem Tisch rum laufen – sie dürfen das natürlich nicht .. aber es sind nun mal Katzen :) ).

Ich hab ein altes Tablett aus Holz ebenfalls mit Kunstschnee besprüht und ein paar künstliche Tannenzweige und Zapfen dekoriert. Die Kerzen sind flammenlos und mit Batterie betrieben. Auch eine Sicherheitsmaßnahme :)

 

Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit ♥

Eure Jenny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s