Breakfast – Früchstücksideen fürs Wochenende und Büro

Ich liebe Frühstücken. Ja das kann ich noch nicht lang von mir sagen. Ich liebe Bilder von seinem schön angerichtetem Frühstück (und Essen allgemein), Instagrambilder und alles was man sonst noch in Zeitschriften findet.

 Ich habe vorher nie besonders regelmäßig gefrühstückt (zumindest nicht im Büro). Da ich seit Anfang Februar einem Ernährungsplan habe, musste ich lernen zu frühstücken. Nun geht es gar nicht mehr ohne.  Ein paar meiner Lieblingsfrühstücksideen hab ich mal hier festgehalten.

Müsli mit Kiwi und Himbeeren – für´s Büro

-70g Müsli (in dem Fall waren es pure Haferflocken)

– Milch (oder z.B. Mandelmilch)

-1TL Honig

-1 Kiwi, 1 kleine Handvoll Himbeeren (alternativ nehme ich 1 großen Apfel)

Zuhause vorbereiten muss ich: Müsli in z.B. Tupperschüssel, Honig dazu, Früchte vorbereiten und Milch mitnehmen.

Müsli in Schüssel, Obst oder Früchte und Honig dazu,  mit soviel Milch wie rein passt begießen (bei mir muss es schwimmen ;) ) (Wir haben einen Kühlschrank in der Büroküche, sodass ich eine 1l Packung mitnehmen kann. Ihr könnt die Milch auch in eine kleine Flasche umfüllen (abgemessen wären das bei mir 350ml).

-FERTIG-

Milchreis mit Apfel und Zimt – für Zuhause oder für´s Büro (schmeckt auch kalt)

-80g Milchreis

-1Apfel (oder alles was euch schmeckt)

-350ml Milch (ich nehm 1,5% Fett)

-1 Apfel oder anders Obst/Frucht

-2TL Zimt (darf auch gern mehr sein. Ich liebe Zimt!)

Milchreis nach Anweisung kochen, Apfel schneiden, alles in eine schöne Schüssel (das Auge isst ja schließlich mit) und Zimt oben drauf.

-FERTIG-

Rührei mit Vollkornbrötchen –  für Zuhause

-2Eier

-ggf. mit etwas Milch strecken

-Schnittlauch

-Vollkornbrötchen

-Salatgurke und/oder Tomaten

Brötchen halbieren, mit Salatgurke belegen, Rührei zubereiten und auf Brötchen, (nun würde bei mir die Tomate folgen), Schnittlauch zum garnieren.

-FERTIG-

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s